Schulanmeldung

Sie möchten Ihr Kind an unserer Schule anmelden? 

Dann beachten Sie bitte die folgenden Informationen.

 

Anmeldungen:

Mittwoch 17.02.2021 bis Freitag, 12.03.2021

Schulleiterin: Christiane Müller

 

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine telefonische Terminabsprache gebeten. Telefon: 02433/1251

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Zeugnis 2.Schuljahr / 2. Halbjahr
  • Zeugnis 4. Schuljahr / 1. Halbjahr
  • Geburtsurkunde

Schauen Sie sich doch noch einmal bei uns um. Zum Beispiel bei unserem digitalen Schulrundgang.

Den "Tag der offenen Tür" gibt es in diesem Jahr ebenfalls in digitaler Version. Klicken Sie auf unser Imagevideo und verschaffen Sie sich einen Überblick...

 

Video-Animation: Heinz Giesen

Die Ganztagshauptschule Hückelhoven In der Schlee bietet ihren SchülerInnen nachmittags eine Vielzahl von Ausbildungsmöglichkeiten und Angeboten zur Freizeitgestaltung. Handlungsorientierter Unterricht und lebensnahe Projekte bereiten die SchülerInnen auf Beruf und Freizeit vor.

Diese Angebote werden über den Ganztagsunterricht abgedeckt.

Seit 2019 ist unsere Schule auch Talentschule! Informieren Sie sich auf unseren Webseiten!

 

Die Anmeldung von Mädchen und Jungen für die Einstiegsklassen der Städtischen Hauptschule Hückelhoven In der Schlee erfolgt bei unserer Schulleiterin Frau Müller, Tel. 02433/1251.

 

Natürlich können Sie sich auf unserer Homepage auch schon intensiv in viele Bereiche einlesen und sich einen Überblick verschaffen. Klicken Sie sich einfach durch!

 

An unserer Ganztagshauptschule können folgende Abschlüsse erworben werden:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Sekundarabschluss I (Hauptschulabschluss nach Klasse 10)
  • Sekundarabschluss I (Fachoberschulreife, “Mittlere Reife”), bei entsprechender Qualifikation ist damit der Besuch der gymnasialen Oberstufe möglich.

 

Unsere Hauptschule bietet an:

  • Englisch ab Klasse 5
  • Spezielle, individuelle Förderung im Fach Deutsch in den Klassen 5 und 6
  • Nachmittags Lernzeit für die 5er und 6er sowie projektorientiertes Lernen
  • Integrierte Naturwissenschaften in der 5 und 6
  • Technik/Informatik, Hauswirtschaft, Wirtschaftslehre ab Klasse 7
  • Wahlpflichtunterricht nach Interesse und Begabung ab Klasse 7
  • Leistungsdifferenzierung in Mathematik und Englisch ab Klasse 7
  • Betriebspraktika ab Klasse 7
  • Verstärkungsunterricht in den Hauptfächern in den Klassen 8-10
  • Schülerfirma und Praktikumsklasse in der 10
  • Sozialpädagogische Begleitung unserer Schüler
  • Inklusiver Unterricht und ständig anwesende Förderschulkollegen

 

Mittags werden unsere Kinder in unserer Mensa versorgt und können in der Mittagspause eine warme Mahlzeit einnehmen. In der Frühstückspause können die Kinder an unserem Kiosk durch die Schülerfirma zubereitetes Essen erwerben.